Haut um! Die Sofortlösung Mikro-Needling! Hocheffektive Hautproblembehandlung. Pieksen für eine reine und straffe Haut. Feine Stiche regen beim Micro-Needling die Selbsterneuerung der Haut an. Das verbessert Problemhaut, verfeinert Narben und strafft das  Bindegewebe.

Die Technologie
Natürlich gibt es viele Micro-Needling Geräte. Darunter den Needling-Roller, Needling-Pen oder den motorbetrieben Mikro-Needler. Beim Micro-Needling profitieren Sie von den natürlichen Schutzfunktionen Ihrer Haut: Die Methode nutzt das Prinzip, dass sich Ihr Gewebe bei kleinsten Verletzungen sofort selbst regeneriert. Ultrafeine Nadeln penetrieren sanft die Haut ohne diese zu belasten.

Needling ist nicht gleich Needling
Allerdings: Wie effektivdas Verfahren ist, hängt nicht zuletzt davon ab, wie tief die Nadeln in die Haut eindringen. Bei vielen Methoden wirkt der Needler ungenau und bewegt sich nur 0,1 Millimeter in die Haut. Das bewirkt relativ wenig am Hautproblem. Ich arbeite seit Jahren mit dem motorbetriebenen Mikro-Needling Gerät es arbeitet präzise genau und lässt sich auf unterschiedliche Tiefen einstellen. So können zum Beispiel tiefe Aknenarben, Schüsselnarben, Unfallnarben oder Falten effektiv verbessert werden. Nicht nur im Gesicht, sondern auch am Körper.

Aknenarben, Unfallnarben, Falten, erschlafftes Bindegewebe
Durch die Anregung der Selbstheilungskräfte der Haut und die Zugabe von medizinischen Wirkstoffen, frei von chemischen Konservierungsmittel oder schädliche Mineralöle und Duftstoffen, können viele Hautprobleme positiv Beeinflusst werden. Schon nach der ersten Micro-Needling Sitzung zeigt sich die Haut deutlich straffer, praller und feinporiger. In den Zellen wird die Kollagen Synthese angeregt und es bilden sich neue gesunde Hautzellen. Wir arbeiten also von innen nach außen für eine gesunde Haut.

Hygiene ist wichtig
Ein Qualitätsmerkmal, auf das Sie achten sollten, bevor Sie mit der Needling Behandung starten, sind gute Hygienemaßnahmen – der Anwender sollte Mundschutz tragen, Haut und Geräte desinfiziert haben beziehungsweise Einmalgeräte oder Einmal Aufsätze verwenden. Sonst drohen Infektionen der Haut oder Abszesse. Auch sollten Sie darauf achten von qualifizierten und ausgebildeten Kosmetikerinnen im medizinischen Kosmetikbereich behandelt zu werden. Außerdem sollte man sich ausreichend Zeit für Sie nehmen und die Haut richtig analysieren. Eine gute Micro-Needling Behandlung dauert mindestens 30 bis 45 Minuten. Medizinische Wirkstoffpflege auch für zu Hause ist Pflicht, denn nur so wird das Hautproblem positiv beeinflusst und die Haut richtig gepflegt. Mikro-Needling liefert dann tolle Ergebnisse bei Hautproblemen, die einen Langzeiteffekt zum Ziel haben.